Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 27.06.2008   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Auch die Laien "bleiben am Ball"

An der Jährlichen Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich auf St. Chrischona bei Basel nehmen aus den Bezirken gleichviele Laien wie Pfarrpersonen teil. An einer gesonderten Sitzung befassten sie sich gestern mit Wahlgeschäften und ihrem Kernthema Freiwilligenarbeit.

Michael Bünger, der Konferenzlaienführer der EMK
Die Laiensitzung von gestern Nachmittag hatte drei Schwerpunkte. Die Wahlgeschäfte wurden vorbereitet, Informationen aus den Distrikten ausgetauscht und das Konferenzthema vertieft.

Hanna Läng, Distriktslaienführerin Nordostschweiz, informierte über den Ablauf der Wahl für die Laiendelegierten an die Zentralkonferenz 2009 von Mittel- und Südeuropa und präsentierte die Liste mit den 30 Kandidierenden. Weiter gab sie bekannt, dass während der Jährlichen Konferenz drei weitere Personen für die Wahlvorschlagskommission von der Laienseite her zu wählen seien. Hanna Läng wurde zudem von der Laiensitzung für ein weiteres Jahr bis zur Jährlichen Konferenz 2009 als Vorsitzende der Wahlkommission für die Laien bestätigt.

Auf die nächste Jährliche Konferenz hin werden sowohl Sylvia Wilhelm, Distriktslaienführerin Nordwestschweiz, als auch Hanna Läng von ihrem Amt zurücktreten. In beiden Distrikten konnten neue Verantwortliche für die Laien gefunden werden. Sonja Bitterli (Olten) wird die Nachfolge von Sylvia Wilhelm antreten, Manuel Both (Winterthur) wird Hanna Läng ersetzen. Voraussichtlich gewählt werden die beiden an den Distriktstagungen im Januar 2009 und bestätigt an der Jährlichen Konferenz 2009.

Zum Schluss ihrer Sitzung vertieften die Laien das Konferenthema "Wir bleiben am Ball". Mit Glaskugeln, Spielen und der Auseinandersetzung mit den Bibelstellen Phil. 3, 12 und Kol. 1, 29 wurde der Bogen zur Freiwilligenarbeit geschlagen. Konferenzlaienführer Michael Bünger dankte allen bisherigen, neuen und abtretenden Laienmitgliedern ganz herzlich für ihre Arbeit und ihren Einsatz in den Gemeinden und an der Jährlichen Konferenz. Mit einem Lied, einer begleiteten Stille und einem gesprochenen Segen wurde die Laiensitzung beschlossen.


Quelle: Michael Bünger

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"