Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 28.06.2008   Zurück zur Übersicht

Schweiz: "Jeder Beitrag ist wichtig"

Konferenzlaienführer Michael Bünger orientierte an der Jährlichen Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich über die Arbeit der Laiengremien. Er wertete bei der Mitarbeit der Laien das "Mit" höher als die "Arbeit".
"Ein wesentlicher Aspekt in unserer Kirche ist die Mitwirkung und Mitarbeit aller im Rahmen der Möglichkeiten jedes und jeder Einzelnen." Das das Fazit des Berichts der Kommission für "Jugend- und Erwachsenenarbeit". Konferenzlaienführer Michael Bünger dazu: "Wir erachtgen jede Mitarbeit als wichtig, wesentlich und wertvoll."

Drei Schwerpunkte aus der Tätigkeit im vergangenen Jahr werden im Bericht ausgeführt: Richtlinien wurden erarbeitet, in denen die wichtigsten Ziele und Aufgaben der verantwortlichen Laien auf Distrikts- und Konferenzebene festgehalten sind. Diese Richtlinien wurden von der Konfernz einstimmig gutgeheissen.

Zur Freiwilligenarbeit wurde eine Umfrage bei den Gemeinden durchgeführt. Deren Auswertung erfordert mehr Zeit als den Verantwortlichen zur Verfügung steht. Das Thema wird den Laienführerkonvent weiter beschäftigen. Ein herzlicher Dank geht in diesem Zusammenhang an Daniel Sommer, der viel Zeit und Energie in die Förderung der Beachtung und Aufwertung der Mitarbeit von Gemeindegliedern aufgewendet hat.

Nach der Ausgliederung von Teilbereichen aus dem Verantwortungsbereich der Kommission für Jugend- und Erwachsenenarbeit muss deren Aufgabenbereich und Bezeichnung neu definiert werden.

Informationen zu Tagungen in den Distrikten

Berner Distrikt:
Samstag, 23. August 2008 in Bern, Tagung zum Thema "Christ und Politik" mit Nationalrat von Siebenthal.

Distrikt Nordostschweiz: Samstag, 30. August 2008 in St. Gallen, Tagung zum Thema "Laien in der Verkündigung".

Distrikt Nordwestschweiz: Samstag, 1. November 2008, in Hunzenschwil, Thema noch offen.


Quelle: Felix Wilhelm-Bantel

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"